DAn der Vorstandsitzung vom 11. März hat der Vorstand des Vereins Trivapor beschlossen, die für den 9. Mai geplante GV in die zweite Jahreshälfte 2020 zu verschieben. Der Hauptgrund für die Verschiebung ist die unsichere Lage, die aktuell wegen dem Coronavirus entstanden ist.

Am Samstag den 29.6.2019 wurde eine interessante Rundreise «Belle Epoque» in Zusammenarbeit von Trivapor, der LMN und dem VVT (Vapeur Val de Travers) durchgeführt.