In Concise, auf der waadtländischen Seite des Neuenburgersees fand die diesjährige Generalversammlung des Vereins Trivapor statt. Insgesamt waren 250 Vereinsmitglieder anwesend.

Bei prächtigem Wetter hat die DS Neuchâtel 175 Passagiere von Neuenburg nach Concise gebracht und wurde dort an der Schiffsländte von der Dorfmusik Concise empfangen. Die Gäste wurden von der Dorfmusik in den Gemeindesaal, der als Veranstaltungsort diente, begleitet. Nach einem herzlichen Empfang durch die Gemeindepräsidentin Frau Zamora, führte Francois Kistler, Präsident von Trivapor, durch die Generalversammlung. Er unterstrich den Erfolg des Dampfers in der vergangenen Saison und zeigte die guten Perspektiven für die Saison 2016 auf. In Einstimmigkeit wurden sowohl der Jahresbericht des Präsidenten, als auch die Jahresrechnung genehmigt.

Das Apèro wurde von lokalen Winzern organisiert und wurde von einem Alphorn Trio untermalen.

Diese gelungene GV bleibt uns in sehr guter Erinnerung.

Hier sind einige Ansichten von diesem schönen und unvergesslichen Tag.

TAGS: